Bundesverkehrswegeplan 2030 - Rote Klimakarte

Claudia • 15 Oktober 2022
 
Die Rote Klimakarte von 2019 fnden Sie hier.
Die Rote Klimakarte zur Bundestagswahl finden Sie hier.
Die Rote Klimakarte zur EU-Taxonomie finden Sie hier.
 
 
Hier entsteht eine neue Seite der Roten Klimakarte zum Bundesverkehrswegeplan 2030
 
 

Filmstart  Worum geht es?

 
Wir wollen mit der neuen Roten Klimakarte all jenen etwas in die Hand geben, die gegen klimaschädliche Straßenbauprojekte protestieren und eine grundlegende Überarbeitung des Bundesverkehrswegeplans 2030  (BVWP) fordern.
 
In einem möglichst breiten Bündnis werden wir bei einem dezentralen Aktionstag gegen klimaschädliche Straßenbauprojekte protestieren. Wir fordern eine grundlegende Überarbeitung des BVWP 2030, weil er aktuell nicht mit den geltenden Klimaschutzgesetzen konform ist.
 
Vorher wollen wir in Abgeordnetengesprächen und öffentlichen Treffen Druck auf die Politik ausüben, den BVWP 2030 nicht einfach abzunicken bei der turnusgemäßen Überprüfung, sondern auf Klimaverträglichkeit zu prüfen und weitreichend anzupassen.
 

Megaphon   Unsere Forderungen

 
  • Sofortiger Stop des Neu- & Ausbaus von Autobahnen und Bundesstraßen!
  • Erhalt bestehender Straßen & Brücken, sowie schneller Ausbau und Reaktivierung von Schienen!
  • Grundlegende Überprüfung der Bedarfspläne nach Umwelt und Klimagesichtspunkten!
  • Wir brauchen einen Bundesmobilitätsplan, der mit dem Pariser Klimaschutzabkommen vereinbar ist!
 

Rote Klimakarte klein   Rote Klimakarte

 
Bilder der Roten Klimakarte 
Druckvorlage mit Beschnitt 

Einkaufswagen   Bestellung

 
Hier könnt ihr die Rote Klimakarte in A 1 und A 4 bestellen. Dazu benötigen wir Name, Post-Adresse und eure E-Mail.
 
Formular-Link folgt
 

Spende   Spende

Die Karten könnt ihr kostenlos bestellen. Sie werden jedoch nicht umsonst gedruckt. Wir freuen uns über jede Spende. Wenn es euch möglich ist, orientiert euch an folgenden Kosten: Für die RKK in A 1 könnt ihr xxxx Euro pro Karte ansetzen. Für die RKK in A 4 könnt ihr xxxx Euro pro 50 Stück ansetzen.

'); g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'/'+id; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();

 

 

 


Laptopbuch   Informationen

 
Rechtsgutachten zum BVWP 2030 des BUND
Video zum BVWP 2030 des BUND
 

 

Startflaggen   Impressionen

 

RKK beim Bundesparteitag der Grünen
beim Bundesparteitag der Grünen in Bonn
FDP Plakat mit RKK
in Bremerhaven

  


Unterstützer   unterstützt von:

 
VCD     Greenpeace