Aktionen der Parents For Future

Parents For Future Hannover • 4 November 2019
0 Kommentare
Gesamtzahl der „Gefällt mir“-Stimmen 1 Gefällt mir
Gesamtsumme der Ansichten 3280 Ansichten

Aktionen der P4F Hannover
 

 

09.10.2022

Moorklimaschutz ist weiterhin nur Randthema in der Politik

 

Am 09. Oktober sind Landtagswahlen in Niedersachsen. Wahlprüfsteine der For-Future Gruppen zeigen, dass Parteien bisher keine plausible Strategie haben, um die hohen Emissionen aus entwässerten Mooren zu stoppen.

Dabei ist es längst Zeit, Wiedervernässung anzugehen. Jetzt!

 

Runterladen, informieren und noch vor der Wahl weiterverbreiten:

Pressemitteilung | Antworten der Parteien | Sharepic

 

Wahlprüfsteine

 

 

24.09.2022

Kidical Mass - Kinder auf's Rad für klimafreundliche Mobilität!

 

Am 24. & 25. September 2022 kommt das zweite Kidical-Mass-Aktionswochenende mit vielen Veranstaltungen in vielen Ländern. Die Kidical Mass gibt den Kindern eine Stimme im Verkehr, zeichnet ein positives Zukunftsbild, vernetzt und mobilisiert Alt und Jung über die Grenzen der Radszene hinaus.

Auch in Hannover sind wir mit Fahrrädern dabei. Kommt alle dazu!

Wann?

24. September, 14:00 Uhr

Wo?

Neues Rathaus Hannover

 

Kidical Mass

 

 

23.09.2022

Globaler Klimastreik - #PeopleNotProfit geht in die nächste Runde

 

Für eine soziale und klimagerechte Welt braucht es uns alle. Macht euch gemeinsam mit uns, mit F4F und vielen weiteren Initiativen dafür stark. Geht mit uns auf die Straße - für Menschen und nicht für Profite.

Kommt zum nächsten großen Klimastreik!

Am 23.09.2022 um 14 Uhr am Königsworther Platz in Hannover und in vielen weiteren Städten auf der ganzen Welt.

 

Klimastreik

 

 

 

05.09.2022 | 19:00 Uhr | Lister Turm

Podiumsdiskussion zu Moorklimaschutz und Landwirtschaft

 

Moorschutz muss weitergehen und geht alle an! Moorschutz und Landwirtschaft ist deshalb das Thema einer Podiumsdiskussion am 5. September um 19:00 Uhr, zu dem die Fridays-For-Future Niedersachsen einladen. Auf der Veranstaltung im Lister Turm in Hannover werden Miriam Staudte, MdL (Bündnis 90/Die Grünen), Marcus Bosse, MdL (SPD) und Dr. Marco Mohrmann, MdL (CDU) vorstellen, welche Pläne ihre Parteien haben, um die Emissionen aus entwässerten Mooren zu begrenzen. Von der FDP ist Katharina Wieking angefragt. Tabea Dammann, die Pressesprecherin der FFF Hannover, Dr. Bärbel Tiemeyer vom Thünen-Institut in Braunschweig und Dr. Karsten Padeken vom Landvolk Niedersachsen sind ebenfalls dabei und werden die Positionen der Parteien kritisch hinterfragen.

Zum Download und Verbreiten:

Sharepic | Poster A4 | Poster A3 | Presseerklärung

 

 

Moorschutz Podiumsdiskussion

 

 

 

28.06.2022

Moore sind unsere Klimajoker!  Finden auch wir Parents For Future

 

Wiedervernässung der Moore: Mit Gießkannen und Gummistiefeln wurden vor dem niedersächsischen Landtag zentrale Forderungen zum Moorklimaschutz an die Landespolitik herangetragen. Denn bislang passiert hier viel zu wenig! Dabei ist Niedersachsen Moorbundesland Nr. 1 und über 10% CO2-Emissionen in Niedersachsen stammen aus trockenen Mooren. Intakte Moore wären dagegen absolut effektive Kohlenstoffspeicher. Wiedervernässung ist also von zentraler Bedeutung für den Klimaschutz im Land!

Bei der #WeWantMoor-Aktion waren deshalb auch wir Parents und Grandparents For Future dabei ─ neben einem breiten Bündnis an weiteren Umweltgruppen.

#WeWantMoor #WehavetodoMoor #Moormussnass #AlleMoorenass

 

Moore Moore Moore

Moore

 

18.06.2022

9. Hannoversche Freiwilligenbörse

 

Wir können nicht genug sein, der Klimaschutz braucht uns alle.

Du willst dich auch für Klimaschutz engagieren? Du suchst eine Gruppe, der du dafür beitreten kannst? Lern uns kennen und komm mit uns ins Gespräch - z.B. bei der 9. Hannoverschen Freiwilligenbörse.

Wann? Am 18.06.2022, von 11 bis 17 Uhr

Wo? Im Kulutrzentrum Pavillion, Lister Meile 4 in Hannover

Neben vielen anderen ehrenamtlichen Initiativen aus Hannover und Umgebung stellen auch wir uns und unsere Arbeit vor. An unserem Stand gibt es Infos zu unseren Anliegen, Aktionen und Beteiligungsmöglichkeiten. Kommt einfach vorbei und mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf euch! Denn zusammen sind wir stärker.

Mehr Infos zur Freiwilligenbörse gibt es hier.

 

Freiwilligenbörse

 

 

25.03.2022

Globaler Klimastreik - #PeopleNotProfit

 

Es geht uns um Menschen und nicht um Profite. Sollte selbstverständlich sein? Ist es aber leider nicht. Deswegen sind wir auch am 25. März 2022 wieder gemeinsam mit F4F und insgesamt knapp 5.000 Menschen in Hannover auf die Straße gegangen.

Für Politik und für ein Wirtschaftssystem, die eben nicht profitorientiert sind, sondern sozial und klimagerecht.

 

#PeopleNotProfit

 

-----

11.12.2021

Aktion: „Eiffelturmtag“ auch in Hannover

 
MAKE PARIS REAL!

Auch am 6. Jahrestag des Pariser Abkommens sind wir noch immer nicht auf dem nötigen Klimaschutzpfad. Mit selbstgebasteltem Eiffelturm und klarer Botschaft waren wir deshalb unterwegs und konnten Swantje Michaelsen (GRÜNE) sowie Knut Gerschau (FDP) die Forderungen für die ersten 100 Tage der Koalition  übergeben. Dr. Matthias Miersch sowie Adis Ahmetovic (beide SPD) bekommen ihre Symbol-Eiffeltürme aufgrund des zeitgleich stattfindenden Bundesparteitags der SPD in den nächsten Wochen.

 

Eiffelturmtag Hannover

Eiffelturmtag Hannover Swantje Michaelsen
Eiffelturmtag Hannover Knut Gerschau
Eiffelturmtag Hannover 3


 

hannover erneuerbar

Das Bürger*innen-Begehren ist mit Sicherheit unsere größte und erfolgreichste Aktion.
Wie wichtig persönliches Engagement ist, ist uns mit hannover erneuerbar bewusst geworden.

Nach nur einem Jahr Einsatz, gibt es ein konkretes Ergebnis für den Klimaschutz in Hannover: Der Komplettausstieg aus der Kohle wird vorgezogen – von 2030 auf 2026.
Die positiven Nebeneffekte der "Aktion" können wir gar nicht alle beschreiben. Wir haben gemeinsam gelernt, uns vernetzt, motiviert und auch gefeiert.

Engagement lohnt sich!


Forderung hannover erneuerbar
 

v.r.n.l. Stephan Barlag und Johanna Gefäller von den Parents For Future Region Hannover, enercity-Vorstandsvorsitzende Dr. Susanna Zapreva und Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay nach der Vertragsunterzeichnung (Stadt mit enercity) am 9.9.2021

 

-----

09.2020

Aktion: Klimaziele des Masterplans auf 2035 vorziehen

Wir beobachten die Politik. Am Dienstag, den 29.09., stellt die Grüne Regionsfraktion den Antrag, die im Masterplan beschlossenen Klimaziele statt bis 2050 möglichst bereits bis 2035 zu erreichen. Wir For Future-Gruppen werden anwesend sein, um zu beobachten, welche Fraktion dem zustimmen.

Klimaziele des Masterplans auf 2035 vorziehen


Teilnahme und Tatkräftige Mithilfe beim globalen Klimastreik am 25.09.

Klima Streik

Hannoversche For Future-Aktivist*innen legen Umsetzungspaket am Bauamt ab

Die hannoverschen For Future-Gruppen haben anlässlich des Dezernentenwechsels am 23.09.2020 ein Päckchen vor die Tür des Bauamtes gelegt. Darin enthalten sind von der Politik beauftragte, aber von der Verwaltung bisher nicht umgesetzte Drucksachen zur Verkehrswende in Hannover.

Verkehrswende angehen – klimaneutrale Mobilität binnen 15 Jahren

Fahrraddemo "Moore schützen"

Niedersachsens Moore sind wahre Biodiversitätshotspots und weltbeste CO2-Speicher. Deshalb sind sie für das Klima so wichtig. Wir fordern zusammen mit Fridays For Future einen besseren Moorschutz. Um unserer Forderung Gehör zu verschaffen, fahren wir mit dem Rad zum MOORiZ nach Resse (38km hin/zurück. Sei dabei am 04.09.2020 um 14:00 auf dem Opernplatz.
 

Sharepics für WhatsApp und Co.

Bilder abspeichern: rechte Maustaste, Grafik speichern unter …

sharepic_save_the_date_Moore_schuetzen
P4F_Sharepic_Moore_schuetzen_warum.jpg
P4F_Sharepic_Fahrraddemo_Moore_schuetzen_Info.jpg

 

 

 

 

 

 

 

06.2020

Aktionen zum geplanten Kohleausstiegsgesetz
 

Vorlage Brief an Abgeordnete: KeinKohleausstiegsVERZOEGERUNGSgesetz.docx
 

Uebergabe Appell an SPD-Abgeordnete


Die Erneuerbaren Energien sind seit Jahren auf Erfolgskurs und inzwischen deutlich billiger als Kohle. Mit dem geplanten, sogenannten, Kohleausstiegsgesetz möchte die Bundesregierung hier die Realität auf den Kopf stellen und plant RWE mit einem öffentlich-rechtlichen Vertrag noch bis 2038 Vorrang für schmutzige und teure Kohle verschaffen.
Das können und wollen wir so nicht hinnehmen, deshalb haben wir unsere Abgeordneten besucht und ihnen kleine, liebevoll selbst gestaltete, "Aufmerksamkeiten" vorbeigebracht. In den Kartons befinden sich unsere Hoffnungen auf eine lebenswerte Zukunft, die mit diesem Gesetz verbrannt würden. Als Beigabe haben wir schriftlich einen eindringlichen Appell verfasst, den wir als Mail auch an weitere Abgeordnete schicken werden. Möchtest auch du unsere Abgeordneten an ihre Verantwortung erinnern? Vorlage Brief an Abgeordnete: KeinKohleausstiegsVERZOEGERUNGSgesetz.docx
 

Sharepics für WhatsApp und Co.

Bilder abspeichern: rechte Maustaste, Grafik speichern unter …

sharepic_Kohleausstieg
P4F_Sharepix Headlines29115.jpg
P4F_Sharepix Headlines29117.jpg
P4F_SharePic_Kohleausstieg_P4F_H4.jpg
G4F_SharePic_Kohleausstieg_G4F_H.jpg
G4F_SharePic_Kohleausstieg_G4F_H2.jpg
G4F_SharePic_Kohleausstieg_G4F_H3.jpg
G4F_SharePic_Kohleausstieg_G4F_H4.jpg

 

05.2020

Teilnahme an der Fahrrad-Demo am 30.05.

Demo 30.05.2020

Parents for Future und Hannovair Connection haben eine Radtour durch die Stadt mit Poolnudeln auf dem Gepäckträger organisiert.

Poolnudel-Rad-Aktion

Brief-Aktion: Ich will keine Abwrackprämie. Ich will lieber eine Zukunft!

Zukunft statt Abwrackprämie

04.2020

Aktion: Musterbrief an Ratspolitiker*innen
Wir brauchen kurzfristig auf den Straßen in Hannover mehr Raum für sicheren Radverkehr.
Andere Städte setzen entschlossen Pop-Up-Radwege um.
Lasst uns der Politik in Hannover zeigen, wie viele Menschen sich das auch hier bei uns wünschen!
http://parentsforfuture.de/de/hannover/Arbeitskreise/AK-Rathaus/Radwege 

Pop-up Radweg

Film der Parents For Future Hannover - ParentsForFuture FlattenBothCurves https://youtu.be/CkhDe6W3Y0Q 

Film Flatten both Curves

03.2020

Teilnahme am Netzstreik für's Klima #NetzstreikFürsKlima

Netzstreik 24.04.

Infostand in der Fußgänger*innenzone

Infostand

02.2020

Teilnahme am Seminar der FFF in Springe.

01.2020

Zubringer-Demo am 17.01., 11:30 Uhr - dann am 12:30 Uhr Klima-Demo der FFF ab Opernplatz

Zubringer-Demo 17.01.

12.2019

gemeinsames weihnachtliches Singen am 18.12., 18:00 Uhr

Weihnachtliches Singen Weihnachtliches Singen Weihnachtliches Singen

11.2019

Infostand wäre der der Demonstration am 29.11. 

Infostand Demo

Infostand in der Mensa der Universität Hannover während der Public Climate School.

Infostand Mensa

Schildermalaktion gemeinsam mit FFF

Schilder-Mal-Aktion

10.2019

Rede von Svenja und Kathrin bei der Demo am 25.10.2019. 

Aufruf Demo 25.10. Demo 25.10.

Pressemitteilung 24.10.2019

Leser*innen-Briefe, insb. in lokalen Medien

Aktion "Plastikfreies Badezimmer" - Unterstützung bei der W4Climate  (23.-27.09.2019)
(soll bei Bedarf wiederholt werden)

Week For Climate Banner

Interview mit Svenja Wiatrowski (P4F H) zu Gast bei 0511, das Thema: Bündnis unterstützt Fridays for Future

09.2019

Infostand beim Entdecker Tag 08.September 2019

Bodenzeitung

Sing Flashmob beim Entdecker Tag 08.September 2019

Sing Flaschmob

Infostand beim Klima Tag in Springe

Klimatag Springe