Demo

1 Kommentar
Gesamtsumme der Ansichten 1489 Ansichten

 

Filmstart   Worum es geht

Bündnis "Verkehrswende Jetzt" aus 30 Gruppen/Organisationen ruft zu einer Demonstration zu Fuß, per Rad und im ÖPNV auf!


Wann: 29.05.2022 ab 14:00 Uhr

Wo: Hofgarten

 

Im Jahr 2019 hat die Stadt Bonn den Klimanotstand ausgerufen und beschlossen, dass bis 2030 der Anteil des Umweltverbunds (Fuß- und Radverkehr und ÖPNV) am Gesamtverkehr 75% betragen soll. Im Jahr 2022 ächzt unsere Stadt weiterhin unter zu vielen und zu großen Autos, die Staus verursachen, unserer Gesundheit und dem Klima schaden.

Mit dieser Demo fordern wir eine eindeutige Verkehrswende in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis! Fußgänger*innen, Radfahrer*innen und der ÖPNV müssen deutlich mehr Platz im öffentlichen Raum erhalten!
 

Für dieses Ziel demonstrieren wir zu Fuß, per Rad und im ÖPNV. Dazu werden auch Sternfahrten zur Demo aus dem Rhein-Sieg-Kreis organisiert.


Aufruf     Plakat

 


Megaphone   Programm / Schlaglichter

 

Programm Bonn

14 Uhr: Redebeitrag von Rebecca Peters (Bundesvorsitzende vom ADFC)
14.10 Uhr: Redebeitrag von Kerstin Haarmann (Bundesvorsitzende vom VCD)
14.20 Uhr: singen des Songs "Sing for the Climate" mit Katharina Schneider (Parents4F Bornheim/Swisttal/Weilerswist
Songtext und Videos
14.30 Start der Demozüge

 

Aus mehreren Gruppen des Bündnisses haben Menschen ihre eigenen Erfahrungen zur Verkehrswende geteilt und/oder ihre konkreten Forderungen formuliert:

Schlaglichter

 


Routen   Routen

 

Wir sind zu Fuß, per Rad und im ÖPNV unterwegs. Die einzelnen Routen wurden graphisch dargestellt.

 

Routen-Details in Bonn

 


Tickets   Tickets

Du willst per ÖPNV zur Demo kommen?
Hier hast du die Möglichkeit, kostenlos Tickets für die Fahrt zu bestellen! Die Tickets gelten für Fahrten im gesamten VRS-Gebiet am 29.05.2022. Kinder unter 6 Jahre fahren kostenlos mit.

 

Ticketbestellung

Bestellung maximal bis 29.05.2022 um 11:00 Uhr möglich!!

Wie angekündigt: Ticketversand ist beendet!

 


Spende   Spende

Die Demo und die Tickets kosten Geld. Wenn du uns finanziell unterstützen möchtest, kannst du dies mit einer Spende auf das Konto des VCD tun. Der ökologische Verkehrsclub Deutschland e.V. ist ein Verkehrsclub, der sich für eine Verkehrswende im Sinne einer sozial- und umweltverträglichen Mobilität aller Verkehrsteilnehmenden einsetzt.

Bitte gib als Verwendungszweck "Demo 29.05." an, so kann deine Spende zugeordnet werden. Wenn du eine Spendenbescheinigung wünscht, solltest du auch noch Name und Adresse angeben.

 

Die Kontodaten lauten:
 
IBAN: DE08 430609671132917800
BIC: GENODEM 1 GLS
 

 Rad, Auto, Müll   Stern-Demos

 
Es sind Stern-Demos aus allen Himmelsrichtungen geplant:
    

1. Nordwesten: Wesseling - Widdig - Bornheim - Alfter
12:00 Uhr: Kundgebung auf dem Peter-Fryns-Platz, Bornheim
13:00 Uhr: Start Fahrrad-Demo von Bornheim nach Bonn, Koop mit Critical Mass Alfter
14:00 Uhr: Ankunft im Hofgarten


2. Norden rechtsrheinisch: Köln-Porz-Zündorf-Niederkassel-Troisdorf

Start 1: 11:30 Uhr Lülsdorf, Langeler Straße (K22) an der Stadtgrenze zu Köln, sog. Hundeparkplatz über Niederkassel Rathaus (12:00 Uhr)
Start 2: 11:30 Uhr Troisdorf, Kölner Platz
Radtour (ohne Polizeianmeldung) nach Mondorf
12:30-13:00 Uhr Kundgebung in Niederkassel-Mondorf, Rheinufer
(Rheinallee/Provinzialstraße nähe Fähranleger)
13:00 Uhr Weiterfahrt als polizeibegleiteter Demonstrationszug nach Bonn
ca. 13:45 Uhr Ankunft in Bonn, Hofgartenwiese

 

 

3. Osten: Windeck-Hennef-Niederpleis

09:00 Uhr ab Windeck-Dattenfeld (an der Siegbrücke)

10:00 Uhr ab Eitorf (Radweg Siegbrücke Kelters) 
Infos: dieter.zerbin@adfc-bonn.de

11:30 Uhr Hennefer Marktplatz
Tourenleiter: Sigurd van Riesen Sigurd@dr-van-riesen.de
12:00 Uhr an der Burg Niederpleis
12:05 Uhr Wiesenzentrum (ehemaliges Wanderstübchen), Baumschulweg 28


4. Süden: Bad Honnef-Königswinter
12:30 Uhr Treffen an der Endhaltestelle Bad Honnnef
12:45 Uhr Losfahren
13:00 Uhr Fähre Niederdollendorf

 

Unterstützer   Unterstützung bei der Mobilisierung

Wir freuen uns über deine Unterstützung beim Mobilisieren! Plakate (A1, A2 und A3) und Flyer zum Aufhängen und Verteilen findest du im Radladen Rückenwind (Kaiserstraße 30, Mo-Fr 10-19 Uhr)
 

Plakat         Flyer

 

Megaphon   Demo-Sprüche

 
  • Was ich gerne hätte, sind autofreie Städte!
  • Ticketlos mit Bus und Zug tut uns und dem Klima gut!
  • Leute lasst das Auto stehen, unsere Beine sind zum gehen!
  • Bleib gesund und sei schlau, fahr per Rad durch den Stau!
  • Damit ihr nicht die Brücke (Rheinspange) baut, werden wir hier RICHTIG laut!

 

Weißt du noch einen guten Spruch? Schreib ihn uns gerne per E-Mail.

 


Unterstützer   Bündnis "VerkehrswendeJetzt"

 

Übersicht der Logos

 


Fragezeichen   Fragen

Du hast noch Fragen? Dann schreibe uns gerne eine E-Mail.