Die AGs der Parents

Vera S. • 22 August 2019

zurück zur Homepage

 

Die AGs der Parents - da ist auch was für Dich dabei!

 

Hier bieten wir einen Überblick über unsere nationalen Arbeitsgruppen. Du kannst Dir einen Überblick über unsere Arbeit verschaffen und Dich inspirieren lassen!

Wir haben die Gruppen für Dich thematisch sortiert, damit Du Dich leicht zurechtfindest.

 

Organisations-AGs                     Kommunikations-AGs

Thematische AGs                       Kreativ-AGs

Technik-AGs

 

Aktuell gibt es schon sehr viele Orga- und Kommunikations-AGs, denn das ist ja am Anfang das Wichtigste, wenn man eine Bewegung gründet! Jede Woche kommen AGs dazu, und im Moment sind besonders viele thematische AGs dabei.

Wenn Dir was gefällt, dann arbeite mit! Die ersten Schritte: Registriere Dich, suche Deine Ortsgruppe oder gründe eine Ortsgruppe. Deine Mitarbeit ist mehr als willkommen!

Du bist schon registriert? Dann geht es hier weiter zum Infocenter mit Detailinfos zu den AGs!

 

Kreativ-AGs:

  • Posters for Future: Hier entstehen Plakate!
  • Visuals for Climate Action: Hier entstehen Filme, Cartoons und mehr.  
  • Climate Live Konzert: Nächstes Jahr soll es ein weltweites Konzert für's Klima geben. Wir wollen dabei sein, Planung, Vernetzung, Werbung...

 

Thematische AGs:

  • AG Stromanbieterwechsel: Wenn 500.000 Menschen von RWE & Co. zu echt ökologischen Stromanbietern wechseln, dann werden sie handeln. Es braucht dazu nicht erst den von der Regierung vorgegebenen Kohleausstieg. Erste Ergebnisse: HIER!
  • AG Regenwald: AG #AmazoniaisLife ist endlich am Start! Für tatkräftigen Einsatz aller auf lokaler Ebene mit sichtbaren Aktionen für den Regenwald im öffentlichen Raum
    
“Wir brauchen Amazonien ... Wenn Amazonien kippt, dann kippt das Weltklima.”

  • AG Wie erreichen wir 60+ besser? (in Gründung)
  • AG Planung 29.11.: Die AG koordiniert die bundesweiten Aktionen der P4F bzgl. des "Klimastreiks" am 29.11. Mehr dazu: HIER!
  • AG Rechtshilfe: Schulrecht ist Ländersache und es ist immer wieder erstaunlich, wie viel oder wenig selbst Schulverwaltungen davon verstehen. Wichtig ist uns, neben Klarheit in der Sache auch zu einer guten Atmosphäre in den Schulen beizutragen. Das schließt Konflikte natürlich nicht aus, aber wir sind überzeugt, dass die eigentliche Auseinandersetzung (Wie erzwingen wir endlich echten Klimaschutz in unserem Land und weltweit) nicht in den Schulen geführt werden kann und muss, sondern auf der Straße und in den Parlamenten.
  • AG Forderungen Komunalpolitik: In dieser AG geht es um die Erstellung eines umfassenden Katalogs möglicher lokaler Klimaschutzmaßnahmen, die im Einflussbereich der Kommunalpolitik liegen.
  • AG Infomaterial: Die AG hat zum Ziel Infomaterial zum Themal Klimawandel zu erstellen. Für Infostände wären dies große Schautafeln und Flyer. 
  • AG Kita Parents for Future: Die AG Kita Parents for Future soll als Untergruppe von PFF die Einbindung von Kita Eltern in den Parents OGs verbessern.
  • AG Unterrichtsmaterialien: In der AG soll Unterrichtsmaterial zu klimaschurzrelevanten Themen für alle Fächer und Altersklassen gesammelt werden und auf geeignete Art und Weise interessierten Lehrkräften zur Verfügung gestellt werden. 

 

Kommunikations-AGs:

  • AG Presse: Natürlich braucht die Bewegung eine Pressestelle! Die AG bietet Service für die Medien und ist unser wichtigstes Sprachrohr!
  • AG Social Media: Facebook, Instagram, WhatsApp, Twitter. Die AG erarbeitet und verbreitet unterhaltsame und lehrreiche Informationen und unterstützt die Mobilisierung. Dabei werden auch die Parents unterstützt, die die Social Media der Ortsgruppen bedienen.
  • AG Newsletter: Der Newsletter wird die Parents versendet, die Informationen per Email wünschen und auf diese Weise informiert bleiben wollen. Newsletter jetzt abonnieren!
  • AG Interne Kommunikation: Die AG Interne Kommunikation soll dafür zuständig sein, den Infofluss innerhalb der P4F-Arbeit (Innerhalb der BundesAGs sowie der Bundesebene zu den Ortgruppen) zu verbessern und zu pflegen.
  • AG Website Redaktion: Baut die Webseite aus und hält sie aktuell.
  • AG Internationale Vernetzung: Austausch mit PFF/FFF international. Und das ist wirklich ein Riesennetzwerk!
  • AG Vernetzung mit Fridays for Future: Mit den Fridays verbindet uns eine enge Freundschaft und eine gute Zusammenarbeit. In dieser AG summt und brummt es - hier liegt unsere Legitimation und der Sinn unserer Arbeit.
  • AG Vernetzungstreffen: Vorbereitung und Organisation von Vernetzungstreffens der P4F mit Einladungsmöglichkeit anderer *FF und auch externer.

 

Organisations-AGs:

  • AG Leitbild: Wir möchten ein stets aktualisiertes und detaillierteres Leitbild erarbeiten, das insbesondere die Kooperation/Unterstützung der FFF genauer definiert und auch für Sondersituationen Orientierung und Handlungsoptionen aufzeigt.
  • AG Struktur: Weiterentwicklung des organisatorischen Rahmens für die Parents for Future Deutschland Bewegung. Hier geht es darum, die wachsende Bewegung effizient und beweglich zu halten und immer alle mitzunehmen. Wie kann Basisdemokratie in einer großen nationalen Organisation funktionieren?
  • AG Delegierten-Orga: Hier geht es darum, die Delegierten der Ortsgruppen zu unterstützen, damit sie effizient tolle Arbeit leisten können.
  • AG Konzepte zum Rechtsmanagement: prüft, ob und inwieweit juristische Anforderungen erfüllt werden müssen, damit Parents For Future sich im rechtlich sicheren Rahmen bewegen. Sie fungiert darüber hinaus als beratendes Gremium und entwickelt in engem Kontakt mit den Delegierten der Parents For Future entsprechende Konzepte.
  • AG Finanzen: Diese AG koordiniert die Finanzierung der Ausgaben der AGs auf BundesEbene und berät zu Konzepten der dezentralen Finanzierung auf OG Ebene.

 

Technische AGs:

  • AG IT-Support: Unterstützung für die Nutzer unserer Plattformen! Liebevolle und geduldige Begleitung bei der Bedienung der notwendigen Technik.
  • AG Systemadministration: Die Tekkies, die die Plattformen der Parents möglich machen! Fachkenntnis meets Nutzerfreundlichkeit.

 

Ist was für Dich dabei? Fehlt was, das Du für absolut notwenig hältst? Dann mach mit!

Registriere Dich, suche Deine Ortsgruppe oder gründe eine Ortsgruppe. Deine Mitarbeit ist mehr als willkommen!